SONY DSC

„Kellerbrand in der Grünleitensiedlung in der Gemeinde Gmünd“, lautete unser Einsatzbefehl am 12.07.2018 um 16:06 Uhr.

Nach kurzer Anfahrt mit dem TLF-A 2000 und dem KLF-A wurden wir von Anrainern eingewiesen und darauf hingewiesen, dass starke Rauchentwicklung vom Keller ausgehend herrscht.

Nach der Erkundnung durch einen Atemschutztrupp wurde festegestellt, dass die Rauchentwicklung von einem in Brand geratenen Elektro-Großgerät im Keller kommt. Der Brand wurde eingedämmt und das Haus wurde mittels Druckbelüfter Rauchfrei gemacht.

Im Einsatz waren:
FF Malta
FF Gmünd
FF Trebesing
FF Eisentratten
Polizei Gmünd

Kategorien: Einsätze