19.02.2016 – Brandeinsatz

Am 19.02.2016 wurden wir um 18:19 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz gerufen. Die Einsatzmeldung lautete: Brandeinsatz/Kaminbrand (Gries Gem. Malta). Kurze Zeit später Rückten wir mit unseren Einsatzfahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Nach dem eintreffen am Einsatzort stellten wir fest, das der Kamin bereits durchgezündet hat. Mit der Wärmebildkamera kontrollierten wir den Gesamten Kaminverlauf und Bauden mit einem Hochdruckrohr und 4 Handfeuerlöschern den Brandschutz auf. Nach dem Eintreffen des Rauchfangkehrer kontrollierten wir Gemeinsam nochmal den Kamin. Nach eineinhalb Stunden rückten wir wieder ins Rüsthaus ein.

Im Einsatz waren:

TLF-A 2000 und KLF-A mit 28 Mann
Polizei 1 Fahrzeug 1 Mann
Rauchfangkehrer 2 Mann

Veröffentlicht unter Einsätze