SONY DSC

„Stark verrauchtes Stiegenhaus Gries an der Lieser Nr.73“ lautete die Einsatzmeldung für die Feuerwehr Malta am 22.08.2018 um 12:25 Uhr.

Kurz nach der Alarmierung rückten wir mit TLF-A und KLF-A mit 13 Mann Richtung Gmünd aus.
Vom Einsatzleiter Gmünd wurde uns am Einsatzort mitgeteilt,  dass es sich um einen Kabelbrand in einer Wohnung handelt,  aber unsere Einsatzkräfte nicht mehr benötigt werden.
Somit konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

Im Einsatz waren:

TLF-A 2000 und KLF-A mit 13 Mann

Kategorien: Einsätze